Sie können mehrere Worte eingeben und mit * nach Varianten suchen (Bsp: Elli* findet Ellington und Elliot)
Daten erfasst von: Jazztime
 
Louis Armstrong - The Complete Hot Five & Hot Seven Recordings
Label: Columbia   Label-Nummer: 63527-2
Recording: 1925-29   
Medium: CD   Anzahl Medien: 4
 
Dieses Super De Luxe 4 CD-Longboxset präsentiert den kompletten musikalischen Output Louis Armstrongs in der Zeit um 1920, die seit 70 Jahren als "Hot Fives" und "Hot Sevens" Recordings bekannt sind. Insgesamt sind es 89 Tracks die Armstrong ursprünglich für das Chicagoer Label Okeh Records einspielte. Es enthält neben den raren Johnny Dodd's und Lil Hardin's Sessions für das Vocalion und Brunswick Label auch die vielgesuchte Alternativversion des Klassikers "I Can't Give You Anything But Love". Das extensive Booklet enthält ausführliche Linernotes, eine Photogalerie und komplette diskographische Infos. Für die Überspielung dieser historischen Aufnahmen wurden die bestmöglichen Klangquellen verwendet. Die Bedeutung Louis Armstrongs für die Musikwelt des 20. Jahrhunderts ist unbestritten Ohne diese Aufnahmen hätte es Künstler wie Billie Holiday, Frank Sinatra, Elvis, die Beatles oder Bob Dylan nicht gegeben.